Lisa Kandziora

Dipl.-Psychologin

Nach Abschluss meines Psychologie-Studiums an der Universität Trier 2013 habe ich zunächst in ganz unterschiedlichen Bereichen in Festanstellung gearbeitet, u.a. in einer Mutter-Kind-Kurklinik sowie als berufspsychologische Gutachterin und Beraterin.

Im Laufe der Zeit wurde mir mehr und mehr bewusst, dass ich meinen beruflichen Schwerpunkt auf die Beratung von Menschen legen möchte, die sich aufgrund einer belastenden Problematik eine Veränderung in ihrem Leben wünschen. Mich fasziniert es immer wieder, wenn es Klient*innen durch „Hilfe zur Selbsthilfe“ schrittweise gelingt, festgefahrene Gedanken- und Handlungsmuster zu verlassen, neue Lösungswege zu entwickeln, besser mit negativen Gefühlen umzugehen oder mehr für sich einzustehen.

Aus diesem Grund habe ich mich 2016-2019 an der IGST Heidelberg zur systemischen Beraterin und Therapeutin fortgebildet (SG-zertifiziert) und arbeite mittlerweile selbstständig als Online-Psychologin. 

Momentan lebe ich mit meinem Mann im Ausland und habe die Möglichkeit, meine Arbeitszeiten flexibel einzuteilen - dadurch kann ich Termine auch am Abend und an Wochenenden anbieten.

Mit Hilfe systemischer Verfahren und weiterer Ansätze, wie z.B. der Akzeptanz-Commitment-Therapie (ACT), viel Empathie und einem ressourcenorientierten Blick, unterstütze ich Sie dabei, neue Perspektiven zu entwickeln. 

Bei der Beratung ist es mir wichtig, Ihnen unvoreingenommen, authentisch und auf Augenhöhe zu begegnen, was für mich die Grundlage für ein gutes Vertrauensverhältnis darstellt. 

Ich nutze keinen standardisierten Beratungsplan, sondern gehe ganz individuell auf Sie ein. 

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum